Islandpferdegestüt Quillerhof
Melissa Heinze
...IPZV Trainerin A
...Pferdewirtschaftsmeisterin
...Zucht und Haltung
Schulenburgerweg 41
49549 Ladbergen
Tel.:05485/9426
Mobil : 0157/71886560

 

.-- Myrkvi vom Quillerhof

.-- Lundi vom Brock


 

Myrkvi vom Quillerhof

 

Myrkvi vom Quillerhof

geb. 2001, Rappe, Fünfgänger

 

November 2018:

"Ich gehe zwar, aber ich verschwinde nicht"

Er war im Sommer 2015 das erste Fünfgang-Weltmeisterpferd aus deutschen Landen bei den Young Riders, zudem als Pferd aus der familieneigenen Zucht etwas ganz Besonderes für seinen Reiter Marvin Heinze: Im Alter von erst 17 Jahren ist jetzt der nachtschwarze Hengst Myrkvi vom Quillerhof viel zu früh aus dem irdischen Leben geschieden.
Myrkvi, den in der vergangenen Woche ganz akut eine tückische und irreparable Magenerkrankung heimgesucht hatte, war ein 2001 geborener Sohn des Ögri frá Hvolsvelli (V: Orri frá Þúfu, M: Von frá Hofsstöðum) aus der Væna vom Quillerhof, die ihrerseits zurückgeht auf Toppur frá Eyjólfsstöðum und Valur vom Brock. Familie Heinze vereinte in ihrer schwarzen Perle also beste isländische und bereits hochbewährte münsterländische Gene.
Über die Jahre konnten sich Marvin und sein schicker Fünfgang-Hengst dank äußerst harmonischem Miteinander und ganz gleichmäßigem Gangbild inkl. herausragendem Schritt einen Namen machen. Bisheriger Höhepunkt für das Duo aus Ladbergen (idyllisch gelegen zwischen Münster und Osnabrück, den Städten des Westfälischen Friedens) war gewiss die Saison 2015 zunächst mit dem Feather Prize auf der Deutschen Meisterschaft in Neuler und dann der Goldmedaille auf der WM im dänischen Herning.
Der Abschied fällt schwer - mögen Myrkvis Nachkommen das Andenken an ihren Vater lebendig bewahren. isibless sendet in diesem Moment der Trauer stille und herzliche Grüße an Marvin und Melissa Heinze.
(Text: vielen Dank an Henning Draht)

 

Liebe Melissa, es tut mir unglaublich leid, dass ihr nur 17 gemeinsame Jahre mit diesem wunderbaren Pferd hattet!
Myrkvi, dessen Charakter mich immer wieder begeistert hat, der mit Stuten im 2er Hänger fuhr und der eben so fokussiert wie Marvin in Prüfungen war, ein wirklich besonderes Pferd, das den Platz bei euch und in euren Herzen redlich verdient hatte.
Ich wünsche euch, dass die vielen tollen Erinnerungen, die ihr sicher an ihn haben werdet, immer wieder strahlen und Euch Trost spenden.
Ganz herzliche Grüße Katarina von Borck

Es tut mir sehr leid, dass Myrkvi gestorben ist. Er war ein ganz besonderes Pferd. Wie traurig!
Liebe Grüße von Suzan Beuk

Myrkvi lebt nicht mehr. Das ist schmerzlich für Dich, Melissa und für Marvin sicher noch um einiges schwerer zu überwinden. Er hat dieses wunderschöne  Pferd unbeirrt und einfühlsam  „zu höchsten Ehren“ geritten. Es wird immer sein Herzpferd bleiben, ganz gleich, wieviele Artgenossen noch folgen.    
L.G.    Brigitte Lesener

 

Vielen Dank für die Anteilnahme.
Wir sind dankbar für die schöne Zeit mit Myrkvi.

 



Weltmeisterschaft 2015 in Herning

zur WM Bildergalerie

 

Abstammung:

V.: Ögri frá Hvolsvelli (Re 8,21, Ges. 8,02)
VV.: Orri frá Þúfu(RE 8,61, Ges. 8,34)
VM.: Von frá Hofsstöðum
M.: Vaena vom Quillerhof
MV.: Vafi von Asbeck (Exterieur: 8,00, RE: 8,13, Gesamt: 8,08)
MM.: Mánadís 420486393

Beschreibung:

Großer, kräftiger Fünfganghengst mit sehr guten Grundgangarten und immer taktklarem, lokerem Tölt.
Der elegante, ausdruckvolle Rappe begeistert durch seinen unglaublich guten Charakter, seinen Spaßfaktor beim Reiten und seine schicken Bewegungen.

Myrkvi ist qualifiziert für die Leistungsklasse 1 im Fünfgang und im Tölt.
Er ist FIZO gerüft und im Hengstbuch 1 eingetragen.

Marvin ist mit Myrkvi Mitglied im Kader Junger Reiter.

2015: Weltmeister YR im Fünfgang

2014: Deutscher Juniorenmeister im Fünfgang mit 6,86 Punkten

 

2012: NRW Meister im Junioren-Fünfgang

..

2011: DJIM Vize-Meister im Jugend-Fünfgang, NRW Meister im Jugend-Fünfgang

..

 

Seine Nachkommen:

Seine Nachkommen sind freundliche, große und geschmeidige Reitpferde mit sehr viel Tölt und schönen Bewegungen.
Hier einige Beispiele:

Dreyri vom Quillerhof
Skima vom Quillerhof
Esja vom Quillerhof